leer

Nordirland entdecken

«Unbekanntes Nordirland 2018

8 Tage / 7 Nächte, geführte Busrundreise

Nordirland entdecken

Nordirland fasziniert durch seine raue und wilde Schönheit. Sie erkunden die vielfältige Landschaft im Norden mit all ihren Highlights und besuchen die quirligen und pulsierenden Städte Dublin und Belfast.

25 Irland Nord Entdecken
1. Tag, Samstag: Anreise
Linienflug von Zürich nach Dublin und individuelle Fahrt zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung in Dublin. Übernachtung am Stadtrand von Dublin.

2. Tag, Sonntag: Dublin - Belfast
Tagesdistanz: ca. 190 km

Sie verlassen Dublin und unternehmen einen Abstecher auf die Halbinsel Howth, wo sich Ihnen eine herrliche Aussicht auf die Bucht von Dublin bietet. Hier können Sie sich bei einer leichten Wanderung entlang der Klippen zurück zum Fischerstädtchen die Beine vertreten. Dann geht es weiter Richtung Norden durch das geschichtsträchtige «Boyne Valley» nach «Monasterboice», wo sich einige der schönsten keltischen Hochkreuze befinden. Anschliessend Stadtrundfahrt durch Belfast, die pulsierende Hauptstadt Nordirlands. Sie sehen die prächtige «City Hall», das «Grand Opera House», die «Queen's University», das «Stormont Castle» sowie die Schiffswerft «Harland & Wolff», wo die «Titanic» gebaut wurde. Am Abend empfiehlt sich ein Besuch des «Crown Liquor Saloons», einem der stilvollsten Pubs Irlands. Übernachtung in Belfast.

3. Tag, Montag: Belfast - Londonderry
Tagesdistanz: ca. 190 km

Heute fahren Sie entlang einer der schönsten Küstenstrassen Europas: Die «Antrim Coast» mit den «Glens of Antrim», neun hübschen, grünen Tälern, die sich durch das hügelige Moorland zum Meer hinabziehen. Weiter geht es zu den «Dark Hedges», bevor Sie Ihre Reise zum «Giant's Causeway», einer einzigartigen, kilometerlangen Felsformation bestehend aus über 40'000 Basaltsäulen, fortsetzen. Die Säulen sind vulkanischen Ursprungs und gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. In Londonderry (auch Derry genannt) angekommen, steht ein Spaziergang auf der vollständig erhaltenen Stadtmauer auf dem Programm. Das Nachtessen geniessen Sie in einer Brauerei, wo auch eine Degustation vorab stattfindet. Übernachtung in Londonderry.

4. Tag, Dienstag: Londonderry - Ardara
Tagesdistanz: ca. 180 km
Zu Beginn fahren Sie durch die einsame und faszinierende Landschaft Donegals am nördlichen Zipfel der Republik. Sie besuchen den «Fanad Head Leuchtturm», welcher nach einer Tragödie vor über 200 Jahren als Wegweiser für Seeleute in Not errichtet wurde. Danach entdecken Sie den «Glenveagh Nationalpark» mit seinen romantischen Bergen, Seen und Wäldern sowie einer heimischen Rotwildherde. Das «Glenveagh Castle» (dies können Sie von aussen besichtigen) bildet mit seinen Gärten einen Kontrast zur zerklüfteten Landschaft. Übernachtung in Ardara.

5. Tag, Mittwoch: Ardara - Sligo
Tagesdistanz: ca. 190 km

Am Morgen fahren Sie entlang der Westküste und besuchen das «Glencolmcille Folk Village», ein reetgedeckter Nachbau eines Dorfes direkt an der Küste Irlands. Gebaut wurde es von der lokalen Bevölkerung, die es bis heute aufrecht erhält und bietet einen authentischen Einblick in das Leben der Iren vom 18., 19. und 20. Jahrhundert. Weiter geht es zu den Klippen von «Slieve League», die aus 601 Metern Höhe steil ins Meer fallen. Die Aussicht wird Ihnen den Atem rauben; die «Slieve League» gehören zu den höchsten Klippen Europas. Anschliessend legen Sie in dem kleinen malerischen Fischerdorf Killybegs eine kleine Pause ein, damit Sie das geschäftige Treiben im wichtigsten Fischerhafen Irlands beobachten können. Weiter geht es über Donegal Richtung Sligo. Ihr Hotel direkt im Herzen von Sligo lädt dazu ein, die Stadt ein wenig kennenzulernen, bevor Sie den Abend in einem typisch gemütlichen Pub mit leckerem Abendessen ausklingen lassen können. Während Sie unter Einheimischen das Essen geniessen, können Sie das ein oder andere spannende Gespräch führen. Übernachtung in Sligo.

6. Tag, Donnerstag: Sligo - Castlebar
Tagesdistanz: ca. 150 km

Es geht zurück an den Atlantik und zum «Wild Atlantic Way», wo Sie bei Grange den «Atlantic Sheepdogs» einen Besuch abstatten. Dabei lernen Sie, wie die intelligenten Schäferhunde seit langem genutzt werden, um Schafherden auf einem typisch irischen Bauernhof über Berge und Felder zu bewegen. Weiterfahrt über Sligo und durch die County Mayo. Sie besuchen die hübsche Kleinstadt Westport, eine der wenigen geplanten Städte Irlands, entworfen vom grössten georgianischen Architekten James Wyatt. Nach der Besichtigung des «Westport House» geniessen Sie am Nachmittag einen typischen «Afternoon Tea» mit Scones. Übernachtung in Castlebar.

7. Tag, Freitag: Castlebar - Dublin
Tagesdistanz: ca. 250 km

Am Morgen verlassen Sie die Westküste und fahren via Longford über die Seenlandschaft und fruchtbaren Weiden der Midlands zurück zur irischen Hauptstadt. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie unter anderem «Trinity College», «St. Patrick's Cathedral» aus dem 12. Jahrhundert sowie «Half Penny Bridge», die zu einem Wahrzeichen Dublins geworden ist. Anschliessend besichtigen Sie eine im Jahr 2018 eröffnete Whiskey-Destillerie. Hier bekommen Sie einen detaillierten Eindruck über die Kunst des Whiskeybrennens. Zum Abschluss der Führung gibt es selbstverständlich eine Kostprobe. Am Nachmittag haben Sie freie Zeit, um Dublin nochmals auf eigene Faust zu erkunden. Tauchen Sie in das lebendige Dublin ein und verbringen Sie zum Beispiel einen atemberaubenden Abend in einem der Pubs, Live-Musik und gute Unterhaltung inklusive. Übernachtung in Dublin.

8. Tag, Samstag: Rückreise
Individueller Transfer zum Flughafen Dublin und Rückflug von Dublin nach Zürich.

 

Reisedaten 2020    
23.05. - 30.05.          
20.06. - 27.06.  
25.07. - 01.08.  


Hinweise
• Garantierte Durchführung mit max. 25 Teilnehmern
• Internationale Gruppe mit Deutsch sprechender Reiseleitung ab/bis Dublin


Preis pro Person im Doppelzimmer: CHF 1895
Zuschlag Einzelzimmer:                        CHF   395

       

Inbegriffen
• Linienflüge mit SWISS (Basis T-Klasse)
• Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Dublin
• Rundreise mit modernem Car

• 7 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC inkl. Frühstück
  in Mittelklasshotels
• 4 Nachtessen
• Besichtigungen und Eintritte gemäss Programm
• Ausführliche Reisedokumentation

buchungsanfrage

Geführte Busrundreisen

 

thumb Irischer Zauber 2017   Irischer Zauber
8 Tage / 7 Nächte
1 Woche Irlands Höhepunkte
thumb Ardah exterior   Irland erleben
8 Tage / 7 Nächte
Landschaft, Tradition und Brauchtum
thumb Unbekanntes Nordirland 2018   Nordirland entdecken
8 Tage / 7 Nächte
1 Woche Höhepunkte im Norden
thumb Titel Faszinierender Süden 2018
  Schätze des Südens
8 Tage / 7 Nächte
Wandern, Entdecken & Geniessen
thumb Gräber   Irland erkunden
10 Tage / 9 Nächte
Kulturelle und Natur-Highlights
thumb Rock of Cashel Abend   Abenteuer Westküste
10 Tage / 9 Nächte
Highlights der Westküste
thumb Irland Kultur Haus   Irland - Natur & Kultur
10 Tage / 9 Nächte
Flora und historische Gebäude
thumb All the Best 2018 titel   Best of Ireland
13 Tage / 12 Nächte
Ideale Kombination Wandern & Kultur
thumb Bild 013   Irland intensiv
14 Tage / 13 Nächte
Tiefe Einblicke in Irlands Geschichte
  facebook Instagram Logo R
rolf meier-reisen
Zentralstrasse 7 – CH-8212 Neuhausen am Rheinfall
Telefon +41 (0) 52 675 50 40 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!